Art-Design Online-Store
 |   
Startseite |   | PDF-Katalog!  | Wunschliste

Allgemeine Geschäftbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Art-Design
Unsere AGB können Sie hier als PDF downloaden
Ein Widerrufsformular können Sie hier als PDF downloaden

Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen
Dem Verbraucher steht nach Europäischem Recht bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht zu. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Werktage und beginnt mit dem auf die Ablieferung der Ware folgenden Tag, im Falle von Dienstleistungen mit dem auf den Vertragschluß folgenden Tage zu laufen. Der Verbraucher trägt die direkten Kosten der Rücksendung, es sei denn die gelieferten Waren stimmen nicht mit der Produktbeschreibung überein. Der Widerruf muß schriftlich vor Ablauf der Widerrufsfrist per E-Mail, Fax oder Brief erklärt werden an Art-Design, Andrea Fasch, Hünningen 191, 4760 Büllingen, Belgien.
Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts haftet der Besteller für eine Verschlechterung oder den Untergang der Sache auf Wertersatz gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.
Dies gilt auch für eine Verschlechterung, die durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache eingetreten ist, es sei denn die Verschlechterung ist ausschließlich auf die Prüfung der Sache zurückzuführen.
Ein Widerrufsrecht besteht nicht für Waren die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind!

Bitte beachten Sie diesbezüglich besonders die Punkte 4. & 10.

1. Geltungsbereich
1.1 Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluß zwischen dem Kunden und Art-Design beim Internetversandhandel gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung.
1.2 Im Falle von Kollisionen gilt zwischen den Regelungen als Rangfolge:
1. Besondere Geschäftsbedingungen der einzelnen Tätigkeiten;
2. diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen;
3. Gesetzliche Regelung.

2. Teilnehmer
Art-Design schließt Verträge mit Kunden ab, die
a) unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben sowie mit
b) juristischen Personen, jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in Belgien, einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union, der Schweiz, USA und Kanada (nachfolgend "Kunden" genannt). Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers versehentlich von Art-Design angenommen wurde, ist Art-Design binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt.

3. Vertragsgegenstand
Art-Design liefert die vom Kunden bestellten Waren oder Dienstleistungen nach Angebotsannahme. Sollte Art-Design nachträglich erkennen, daß sich bei Art-Design ein Fehler z. B. bei den Angaben zu einem Produkt, zu einem Preis oder zu einer Lieferbarkeit eingeschlichen hat, wird Art-Design den Kunden hiervon umgehend informieren. Dieser kann den Auftrag unter den abgeänderten Konditionen nochmals bestätigen. Andernfalls ist Art-Design zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

4. Vertragsabschluß/Widerrufsrecht
4.1 Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch Art-Design zustande. Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung. Über den Vertragsabschluß wird der Kunde entweder von Art-Design durch eine Bestätigung unterrichtet oder spätestens durch Ausführung der Lieferung der bestellten Waren bzw. durch das Angebot oder das Erbringen der Dienstleistung.
4.2 Aufgrund des gesetzlichen Widerrufsrechts des Kunden kommt durch die Bestellung und deren Annahme seitens Art-Design zunächst ein schwebend wirksames Vertragsverhältnis zustande. Wir gewähren dem Kunden innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Ware bei ihm,  schriftlich von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen.. Die Rücksendung erfolgt auf Gefahr und Kosten des Kunden, es sei denn, der Kunde hat falsche oder mangelhafte Ware geliefert bekommen.
Im Falle der Rückgabe erfolgt die Auflösung des Vertrages und Gutschrift bereits geleisteter Zahlungen nach Rücksendung der gelieferten Ware. Sollten die Waren bei der Rücksendung Spuren von Benutzung oder Beschädigung aufweisen, behalten wir uns das Recht vor, Ersatzansprüche geltend zu machen.
4.3 Das Widerrufsrecht gilt nicht für Ware die für den Kunden speziell nach dessen Wünschen hergestellt wird (Zum Beispiel Saddletrees, Schilder mit Namen, Sonderanfertigungen nach Maß [z.B. Aufkleber], Einzelanfertigungen, Unikate, personifizierte Artikel usw.)
4.4 Verfügbarkeitsvorbehalt:
Sollte Art-Design nach Vertragsabschluß feststellen, daß die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr bei Art-Design verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann Art-Design entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung anbieten oder vom Vertrag zurücktreten. Bereits erhaltene Zahlungen wird Art-Design umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag durch Art-Design oder den Kunden erstatten.

5. Lieferung
5.1 Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma Art-Design sind im Bestellformular näher ausgewiesen. Es gibt keine Mindestbestellmenge, allerdings berechnen wir einen Mindermengenzuschlag von 3,00für Bestellungen unter 15,00€.
5.2 Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Lieferung erfolgt per Vorkasse (PayPal oder EU-Überweisung) mit DHL. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

6. Preis
6.1 Die Preisangaben im Online-Shop sind Endpreise und enthalten die am Tag der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer. Sollte eine gesetzliche Mehrwertsteuer-Erhöhung erfolgen, ist Art-Design zur Berechnung des erhöhten Mehrwertsteuersatzes berechtigt.
6.2 Der Kunde zahlt den jeweils ausgewiesenen Betrag in EURO. Auf der Rechnung werden neben dem Nettopreis für die Ware die Preise für ergänzende Leistungen ausgewiesen: Versandkosten, die jeweils zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer etc.

7. Eigentumsvorbehalt
Art-Design behält sich das Eigentum an aller Ware, die von ihm an einen Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor. Soweit Art-Design im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, daß das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf Art-Design bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits Art-Design die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt bzw. der Kunde die Austauschlieferung von Art-Design erhält.

8. Gewährleistung
8.1 Art-Design gewährleistet, daß die Produkte zum Zeitpunkt des Versandes nicht mit Fehlern behaftet sind, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen Gebrauch aufheben oder mindern. Eine unerhebliche Minderung des Wertes oder der Tauglichkeit bleibt außer Acht.
8.2 Der Kunde hat die Ware umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit oder etwaige Mängel zu überprüfen, dies spätestens innerhalb von einer Woche ab Zugang, und wird im Falle einer Abweichung umgehend eine Mängelanzeige senden. Bei versteckten Mängeln ist die Mitteilung umgehend nach Feststellung des versteckten Mangels innerhalb der Gewährleistungsfrist vorzunehmen.
8.4 Die Dauer der Gewährleistung entspricht den gesetzlichen Regelungen im Code Civil Belge. Sie beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden.
8.5 Art-Design hat zunächst das Recht, entweder die mangelhafte Sache zu reparieren oder eine Ersatzlieferung vorzunehmen. Gelingt die Reparatur wiederholt nicht oder erfolgt wiederholt keine befriedigende Ersatzlieferung, ist der Kunde berechtigt, entweder den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten (Wandlung).
8.6 Art-Design haftet für zugesicherte Eigenschaften, soweit diese im Online-Shop ausdrücklich als zugesichert oder als "Garantie" gekennzeichnet sind.
8.7 Eine Gewährleistung kann nicht für solche Mängel übernommen werden, die auf unsachgemäße Nutzung oder eine überdurchschnittliche Beanspruchung der Ware seitens des Kunden zurückzuführen sind sowie nicht für Verschleißteile.

9. Haftung
9.1 Art-Design und ihre Mitarbeiter haften in Fällen positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluß, Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Falle der schuldhaften Verletzung von vertraglichen Kardinalspflichten (Hauptvertragspflichten) sowie bei Fehlen zugesicherter Eigenschaften oder arglistiger Täuschung haftet Art-Design unbegrenzt. Lediglich bei einer Verletzung von Kardinalspflichten ist die Haftung für Mitarbeiter von Art-Design begrenzt auf den typischen, voraussehbaren Schaden. Mittelbare Schäden sind insoweit ausgeschlossen. Bei Verzug hat der Geschäftskunde alternativ zum Schadenersatz das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.
9.2 Der Umfang einer Haftung von Art-Design nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
9.3 Die vorstehenden Regelungen geben den vollständigen Haftungsumfang von Art-Design und ihren Mitarbeitern wieder. Eine weitergehende Haftung wird ausgeschlossen.

10. Rechtswahl
10.1 Auf die Rechtsverhältnisse zwischen Art-Design und Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet belgisches Recht Anwendung. Die Anwendung des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1988 ist ausgeschlossen.
10.2 Die Bestimmungen der Ziffer 10.1 lassen zwingende Regelungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, unberührt, wenn und soweit der Kunde einen Kaufvertrag abgeschlossen hat, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Kunden zugerecht werden kann (Verbrauchervertrag) und wenn der Kunde die zum Abschluß des Kaufvertrags erforderlichen Rechtshandlungen in dem Staat seines gewöhnlichen Aufenthaltes vorgenommen hat.

11. Verschiedenes
11.1 Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.
12.2 Erfüllungsort ist für Zahlungen am Geschäftssitz von Art-Design. Für Lieferungen ist der Erfüllungsort entweder bei Art-Design oder der Versandort des ersten Versenders, der für Art-Design tätig wird.
11.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt werden. Für diesen Fall verpflichten sich die Parteien, anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die, soweit rechtlich möglich, den mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interesse der Parteien am nächsten kommt. Das gleiche gilt, soweit der Vertrag eine von den Parteien nicht vorhergesehene Lücke aufweist.
11.4 Ausschließlicher Gerichtsstand ist B-4700 Eupen oder ein anderer gesetzlicher Gerichtsstand nach Wahl von Art-Design, soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

Stand Juli 2012
Art-Design, Andrea Fasch
B-4760 Manderfeld, Birt 160
Tel.: 0032 80 420335
USt.ID BE0872656837
art-design@hodiamont.com

Datenübergabe und Urheberrecht für Druckdaten

Welche Dateiformate kann ich abgeben?
Wir nehmen nur PDF, EPS, TIF, JPG und CorelDraw Dateien bis V12 an. Alle Texte sind in Kurven umzuwandeln soweit sie nicht eingebettet sind.
Unsere Erfahrung hat gezeigt, daß sich Word und Excel nur bedingt eignen, um Druckdaten zu erzeugen. Powerpoint und Microsoft Publisher sind dazu vollkommen ungeeignet.
Wenn Sie PDFs abgeben, die nicht mit Adobe Acrobat erstellt sind, kann es zu unvorhersehbaren Ergebnissen kommen, für die wir nicht zur Verantwortung gezogen werden können. Für Gravuren können Daten auch im Format PLT oder AI übersandt werden.

Welche Auflösung wird benötigt?
Bilder benötigen eine Auflösung von 300 dpi (Punkte pro Inch) bei 100 %, d. h. wenn sie 1:1 im Dokument verwendet werden. Grafiken und Logos benötigen je nach Qualitätsanspruch eine höhere Auflösung.

Was bedeutet Anschnitt?
Alle Druckerzeugnisse werden aus technischen Gründen auf Papier gedruckt, welches größer als das Endformat ist. Deshalb müssen die Druckerzeugnisse am Schluß beschnitten werden. Trotz sorgfältiger Verarbeitung kann es vorkommen, daß die Schnitte nicht ganz exakt sind. Damit es nicht zu weißen Rändern kommt, müssen Bildelemente sowie alle anderen grafischen Elemente, die bis zum Rand reichen, 3mm größer angelegt werden. Schriftelemente sollten zum Rand mindestens 3mm Abstand haben.

Wieso soll ich Schriften in Kurven/Pfade wandeln und was bedeutet das überhaupt?
Schriften werden am Computer mit Hilfe mathematischer Kurven dargestellt. Diese Kurven sind in den Schrift-Dateien gespeichert, die alle Buchstaben beschreiben. Möchte man grafische Daten auf einen anderen Rechner übertragen, werden diese Schrift-Dateien zur richtigen Darstellung benötigt. Wandelt man die Schriften vor der Übertragung in Kurven, werden die Schrift-Dateien nicht benötigt. Da wir nicht jeden Font installiert haben müssen die Schriften in Pfade gewandelt werden.

Meine Daten sind zu groß für den Upload (mehr als 6MB), was kann ich da tun?
Natürlich können Sie uns auch Datenträger per Post schicken. Wir nehmen CD-ROM, DVD und Iomega Zip (100 MB, 250 MB) gerne an. Bitte schicken Sie uns keine Disketten und andere Datenträger ohne vorherige Rücksprache.

Urheberrechte
Der Kunde versichert mit der Datenübergabe das diese seinem Urheberrecht bzw. Veröffentlichungsrecht unterliegen. Wir drucken keine Daten bei denen diese Rechte nicht beim Auftragsgeber sind!

Verstoß gegen unser Urheberrecht (Abbildungen im Online-Store)
Bei Verstößen gegen unser Urheberrecht berechnen wir Lizenzkosten nach MFM-Bildhonorare, erhöht um 100% Zuschlag bei Unterlassung des Bildquellennachweises sowie bei nichtgenehmigter Nutzung Vertragsstrafe in Höhe des fünffachen Honorars. Widerechtliche Verwertung für Druck, Aufkleber, Schilder etc. wird gesondert berechnet.

zurück
Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert. Ihre IP Adresse lautet: 3.92.92.168